heavy

Von Tobias Wolf | 9. September 2022 | Wellness & Wohlfühlen


Herzliche Pension

Urlaub mit Blick über Bodenmais

Das Haus Talblick bietet seinen Gästen eine atemberaubende Aussicht und ist idealer Ausgangspunkt für

wunderbare Wanderungen zu den Schönheiten des Bayerischen Waldes

Am Fuße des Arbers, hoch oben in Bodenmais, liegt das Haus Talblick. Der Blick schweift über den ganzen Ort und das Wahrzeichen von Bodenmais, den Silberberg. Die Pension bietet eine der schönsten Aussichten über das Dorf und die umliegenden Bayerwaldberge. Seit 1971 begrüßen die Familien Fleischmann und Wölfl Urlaubsgäste in ihrem Haus.


Die Pension wurde vor 51 Jahren von Gundi Wölfl gegründet, seit 2013 führt ihre Tochter Andrea Fleischmann das Gästehaus. Beide sind Gastgeberinnen mit Herzblut und Leidenschaft. „Es macht uns glücklich, unseren Gäste schöne Tage bei uns bescheren zu können“, sagt Andrea Fleischmann. Sie bieten ihren Urlaubern liebevoll eingerichtete und komfortabel ausgestattete Doppelzimmer sowie großzügige Appartements und Ferienwohnungen, die allesamt über eine Küche verfügen.

Herzhaftes und großes Frühstücksbuffet


Noch heute unterstützt Gundi Wölfl jeden Morgen ihre Tochter das große und reichhaltige Frühstücksbuffet für ihre Gäste vorzubereiten. Ob Semmeln, Brezen und Brot von der Bäckerei Probst aus Bodenmais, Wurstspezialitäten von der örtlichen Metzgerei Einsle, Käsespezialitäten von der Goldsteig-Käserei oder frisches Obst und Gemüse, Müsli, Marmeladen, Honig und Kaffeespezialitäten: im Haus Talblick starten die Gäste gestärkt in den Tag. Bei schönem Wetter kann genüsslich auf der großen Sonnenterrasse mit traumhafter Aussicht gefrühstückt werden. Spielt das Wetter einmal nicht mit, steht der gemütliche Frühstücks- und Aufenthaltsraum mitsamt Kamin zur Verfügung.


Für Urlauber, die die Schönheiten des Bayerischen Waldes erkunden wollen, ist das Haus Talblick ein perfekter Ausgangspunkt. Die einzigartige, ruhige Lage direkt am Waldrand hoch oben in Bodenmais ermöglicht es den Gästen, direkt von der Haustüre aus zu zahlreichen Wanderungen zu starten, ob in die malerische Rißlochschlucht zu den imposanten Rißlochwasserfällen, zum schönen Hochfall oder über den verträumten Buchhüttenschachten und die Chamer Hütte hinauf zum Kleinen und Großen Arber.

Im Winter endet die längste Skiabfahrt des Bayerischen Waldes, die Tourenabfahrt, direkt vor der Pension. Sie führt vom König des Bayerwaldes, dem 1456 Meter hohen Großen Arber, über acht Kilometer nach Bodenmais. Skitourengeher und Schneeschuhwanderer können ebenfalls direkt vom Talblick aus zu Touren in die winterlichen Wälder rund um Bodenmais starten. Auch eine Schlittenbahn befindet sich in unmittelbarer Nähe. Ihre (E)-Mountainbikes und die Skiausrüstung können Gäste sicher verstauen.


Nach einem erlebnisreichen Tag draußen an der frischen Waldluft können die Gäste im Haus Talblick in der hauseigenen Sauna und im Ruheraum mit Relax- und Infrarotliege gemütlich entspannen. Im Sommer lädt die große Gartenanlage mit Kneippbecken und hauseigenem Bergquellwasser zum Verweilen ein. Immer inklusive: der fantastische Blick auf Bodenmais und den Silberberg.

Hauseigene Sauna und Kneippen im Garten


Darüber hinaus bietet Andrea Fleischmann ihren Gästen die aktivCARD Bayerischer Wald an. Mit dieser einzigartigen Karte sind rund 130 Leistungen während des Urlaubes inklusive, darunter eine Bergwerksführung im Silberberg, Lifte, Bäder, Museen und Freizeiteinrichtungen. Da das Haus Talblick auch zu den „VitalPlus“-Gastgebern gehört, können exklusive Angebote wie spezielle geführte Wanderungen und eine Klang-Meditation im Silberberg genutzt werden. Eine Haltestelle der neuen Bodenmaiser Ortslinie liegt nur wenige Meter entfernt. Dadurch gelangen Gäste auch ohne Auto bequem in das Ortszentrum zu Geschäften, Restaurants, ins Silberbergbad, Vital-Zentrum, in die Tourist-Info oder zum

Bahnhof.

HAUS TALBLICK

Familien Fleischmann und Wölfl

Klause 35 • 94249 Bodenmais

T 09924/388

info@talblick-bodenmais.de

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GLÜCKSMOMENTE

IN BODENMAIS